Sonntag, 21. September 2014

Nadel und Faden

Komme gerade von der Handarbeitsmesse "Nadel und Faden" in Osnabrück zurück! 2 Stunden Autofahrt für eine Strecke habe ich mit meiner lieben Mutti auf mich genommen. Leider sind wir nicht mit so vielen gewünschten Inspirationen zurückgekommen wie wir es uns gewünscht haben. Es gab viel Gestricktes.Nur ein superschöner Filzstand mit tollen,ganz weichen handgefilzten Jacken (leider kein Foto) hat mich wieder daran erinnert, daß ich mir mal ein Kleidungsstück filzen möchte. Schöne Perlen waren auch kaum vertreten.
Die Ausbeute fällt daher gering aus...

Aber meine beiden Lieblingsstände waren da: filzfrieda und bybea! Hach, endlich mal was buntes, farbenfrohes zwischen dem ganzen Kreuzstich und Klöppeldings.
...oh sorry, da fehlt ein "h"...
www.filzfrieda.de

Und bybea mußte ich unbedingt diesen süßen Häkel-Ring und das Maßband mitnehmen! Und als "Fan-Dankeschön" gabs die nette Rotkäppchenkarte. Danke Beate!!!



www.bybea.de
Hach ja...da ist das Wochenende schon fast wieder rum, und ich muß auch dringend kreativwerden!!! Der nächste Weihnachtsmarkt-Stand ist schon Ende November...Na dann, ran an die Nähmaschine und das Filzwasser warmgemacht.



1 Kommentar:

Beate Mazek hat gesagt…

Hallo Elke !
Vielen Dank für alles ! Und gern geschehen... ;)
Liebe Grüße von Bea